Mit unserem neuen 105 Zoll großen Touchdisplay TD-30105-UW präsentieren wir die ideale Lösung für New Work Umgebungen. Neben dem außergewöhnlichen Seitenverhältnis von 21:9 in 5K-Auflösung überzeugt es mit einer zukunftssicheren Hardwareausstattung.

Ein echter Blickfang

Das neue Kindermann Touchdisplay TD-30105-UW besticht durch sein 105 Zoll großes Panel mit einem Seitenverhältnis von 21:9 in 5K-Auflösung. Dieses außergewöhnliche Format hat zum einen den Vorteil, dass es horizontal mehr Platz für Visualisierungen bietet. Das ist ideal für die Darstellung und Zusammenarbeit in Projektmanagement-Plänen, die man von Agile, Scrum oder Kanban kennt. Zum anderen ist die besondere Breite vor allem für Videokonferenzen optimal. Ein perfektes Beispiel dafür ist die Anwendung Front Row in Microsoft Teams Rooms, bei der alle Remote-Teilnehmenden in einer Galerieansicht am unteren Ende des Displays dargestellt werden. Das vermittelt das Gefühl, dass alle Personen an einem Tisch sitzen. Dabei wurde auch an das Design gedacht, der schmale Rahmen ist an allen Seiten gleich. Dank der 20 Touchpunkte können zwei Personen gleichzeitig und bequem an dem Display arbeiten. Die Zero-Gap-Technologie sorgt für eine präzise Eingabe.

Leistungsstarker OPS-PC an Bord

Das Touchdisplay bietet zwei DisplayPort-Schnittstellen, die neben anderen Vorteilen vor allem die 5K-Auflösung unterstützen. Selbstverständlich steht aber auch die Bandbreite aller gängigen Anschlüsse zur Verfügung. Unser neues TD-30105-UW verzichtet auf ein Android-Betriebssystem. Vielmehr setzt es auf einen integrierten State of the Art Windows OPS-PC mit Intel i7 Prozessor, 16 GB DDR4 RAM, vorinstalliertem Windows 10 Pro, WiFi 6 sowie zwei Thunderbolt 4 Anschlüssen. Damit treffen wir die Anforderungen von Unternehmen ideal, da deren vorhandene Infrastruktur meist auf Windows-Anwendungen basiert. Ein weiterer Vorteil des OPS PCs ist, dass das neue Touchdisplay sehr lange in Nutzung bleiben kann, denn falls der integrierte OPS-PC einmal zu langsam werden sollte, lässt er sich spielend leicht austauschen. Das sorgt für eine nachhaltige Investition.

Mobil trotz Größe

Die meisten gängigen Displayhalterungen/-ständer sind für Größen bis 86 Zoll ausgelegt. Hier kommt unsere besondere Rolle als Hersteller zum Tragen. Passend zum neuen Touchdisplay bieten wir Ihnen optional den idealen Rollständer. So kann es trotz seiner Größe flexibel eingesetzt werden, was einen echten Mehrwert bedeutet.

Wir präsentieren TeachPoint3, die neue Generation der formschönen Dozentenpulte. Unser Fokus bei der Weiterentwicklung lag darauf, Installation, Service und nachträgliche Anpassungen noch einfacher zu gestalten.

Das erste Design Medienpult TeachPoint haben wir zusammen mit einer Hochschule entwickelt. Aus der Praxis für die Praxis war die Devise und der Erfolg gibt uns bis heute recht. Die ansprechende Formgebung mit den abgerundeten Ecken und dem abgesetzten Wellenverlauf am Mittelkorpus, der sich optional durch RGB-Beleuchtung noch illuminieren lässt, machen das Funktionsmöbel zu einem echten Eyecatcher.

TeachPoint3 lässt sich individuell ausstatten
Die modular aufgebauten Dozentenpulte sind individuell nach den jeweiligen Ansprüchen konfigurierbar. Sie können mit Touchdisplay, PC, Mediensteuerung und vielem mehr ausgestattet werden. Über eine Gasfeder kann das Touchdisplay ausgeklappt und in der Neigung stufenlos eingestellt werden. Darüber hinaus bieten die TeachPoint3dank der stufenlosen, motorischen Höhenverstellung stets die richtige Position, auch rollstuhlgerecht, für jeden Referenten. Während das Modell TeachPoint3 Single für kleinere und mittlere Räume konzipiert ist, bietet das TeachPoint3 dual alle Möglichkeiten für große Hörsäle, Tagungszentren oder Boardrooms. Beide Varianten lassen sich auch mit 9 HE 19“-Racks ausstatten.

Installation und Service leicht gemacht
An beiden Seiten des Medienpults befinden sich Revisionszugänge, die die Installation und den Service der integrierten Technik erheblich vereinfachen. Dennoch sind die Komponenten sicher, denn der Medienschrank ist abschließbar. Ändern sich die Anforderungen, so sind auch nachträgliche Anpassungen leicht zu realisieren. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die einzelnen Verkleidungsteile bei einer Beschädigung mit geringem Aufwand ausgetauscht werden können. All diese Aspekte sorgen für Nachhaltigkeit.

Schnelle Lieferung
In der Standardvariante mit Außendekor in Weiß und Silber lackiertem Innenkorpus sind die TeachPoint3 auf Lager und kurzfristig lieferbar. Auf Anfrage kann die Oberfläche aber auch in vielen verschiedenen Dekoren realisiert werden.


Stilvolles, modernes Design trifft bei dem neuesten Rollständer von Chief auf die bekannt robuste Konstruktion. 

Der neue Voyager ist ein kompakter Displayrollständer für flexible Konferenzen und Collaborationen in Arbeitsbereichen und Digital Signage Anwendungen.

Die variable VESA-Aufnahme von 200 x 200 – 600 x 400 ermöglicht die problemlose Montage der meisten Displays bis 75“.

Hinter der Displayaufnahme verbirgt sich Platz für die unsichtbare Montage von Zuspielern, wie z.B. kleinen PCs oder Wireless-Empfänger.

Als optionales Zubehör sind Kameraablage, Soundbarhalterung und ein Ablagefach mit Holzoberfläche erhältlich.

Die Displaymontage kann im Hoch- und Querformat erfolgen.

Der Design-Rollständer trägt ein Gewicht von bis zu 79 kg.

Erhältlich ist der Voyager in weißer und schwarzer Ausführung.

Gleich mit 3 neuen Cat-Extendern und -Umschaltern versorgt uns Hall Technologies. Von der günstigen HDMI-Verlängerung bis zur kompletten Raumlösung ist alles dabei. Im Folgenden stellen wir Ihnen die 3 Produkte kurz vor: 

LYNX

LYNX ist ein HDMI-CAT Extender mit einem proprietären Protokoll, das 4K@60Hz 4:4:4 bis zu 60 Meter weit überträgt. Für eine vollständige Strecke wird ein Transmitter und ein Receiver benötigt. 

Der Transmitter ist als Wandplatte verfügbar (1 x HDMI-In) oder als Box. Die Gehäuseversion verfügt zusätzlich über einen HDMI-Loop Ausgang und erlaubt lokales Audio De-Embedding über den 3.5mm Klinkenausgang.

Der Receiver hat einen zusätzlichen CAT-Loop Ausgang, der eine Kaskadierung auf bis zu 8 Receiver erlaubt.

Dank Power-over-Cable wird die externe Stromversorgung nur an einem Ende der Strecke benötigt.

Transmitter und Receiver der kostengünstigen Lösung schlagen mit einem Listenpreis von jeweils 113,- € netto zu buche, die Wallplate liegt bei 225,- € netto.


TRK1 – Apollo

Apollo ist eine Komplettlösung bestehend aus 2 Wandpanels und einem Receiver. 

Ein Wandpanel dient als Anschlussfeld mit 3 HDMI-Eingängen, Audio-Klinkeneingang und USB-Anschluss sowie Quellenauswahl. Das zweite Panel dient zur Lautstärkeregelung und der gezielten Quellenauswahl. 

Der Receiver bekommt das Signal des Wandpanels per HDBT, hat jedoch auch zusätzlich einen lokalen HDMI-Eingang. Bis zu 3 USB 2.0-Geräte lassen sich dort anschließen und stehen am USB-Port des Wandpanels zur Verfügung. Weiterhin ist ein 20 W Verstärker eingebaut, der direkt passende Lautsprecher bespielen kann.


TRK1 – Apollo

Discovery ist eine HDBT-2.0 Umschalter-Lösung. Der Transmitter ist eine Doppelwanddose im UK-Format und hat 2 x HDMI, 1 x USB-C, Audio-Klinke und einen USB-Anschluss.

Der Empfänger verfügt über 4 USB-Anschlüsse und unterstützt Audio De-Embedding. Dank PoH benötigt nur eine Seite eine externe Stromversorgung. Die Steuerung kann per RS232 oder direkt am Wandpanel erfolgen.

Der Receiver bekommt das Signal des Wandpanels per HDBT, hat jedoch auch zusätzlich einen lokalen HDMI-Eingang. Bis zu 3 USB 2.0-Geräte lassen sich dort anschließen und stehen am USB-Port des Wandpanels zur Verfügung. Weiterhin ist ein 20 W Verstärker eingebaut, der direkt passende Lautsprecher bespielen kann.

Transmitter
Empfänger

Alle Produkte sind bereits bei uns gelistet. Über die Links im Text kommen Sie zu unserem Webshop mit weiteren Daten.

Das Newline Elara, benannt nach einem Mond des Jupiters, ist das zweite verfügbare Modell des neuen Line-Ups von Newline. Das Display wurde speziell für den Education-Markt entwickelt!

Elara siedelt sich als Nachfolger der Modelle Atlas und Mira an. Es ist mit einem schnelleren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher als die Vorgänger ausgestattet.

Anschlussvielfalt, natürliches Schreibgefühl und die ansprechende Optik runden das Update ab. 

Durch das eingebaute 2.1 Soundsystem, das 8-fach Mikrofonarray und den vorbereiteten Kameraslot fühlt sich das Display auch im Unternehmensumfeld wohl. In Verbindung mit einem optionalen OPS-PC lassen sich somit auch Videokonferenzen uneingeschränkt durchführen.

Interaktives Newline Ökosystem

Das komplett erneuerte Newline-Ökosystem ist voll mit Software, Tools und Apps, die Lehrern und Lehrerinnen beim Unterrichten helfen. In deren eigenem Stil! Deshalb ist das Newline Ecosystem mit anderen Softwares, Dokumenten oder Geräten kompatibel und deckt somit alles ab, was Sie für ein interaktives Klassenzimmer benötigen.

An dieser Stelle finden Sie eine kurze Übersicht der mitgelieferten Apps:

  • Die integrierte Whiteboard-App hält bereits wichtige Features für den digitalen Unterricht ohne separaten PC bereit. Dazu gehört zum Beispiel das Öffnen von Dokumenten, die Mathematik-Tools, Import von Bilddateien, das einfache Sichern in einem Google Drive-Account und vieles mehr!
  • Newline Cast ermöglicht das flexible und kabellose Teilen von Smartphone- oder Tabletinhalten. Unterstützt werden dabei alle gängigen Geräte und Systeme.
  • Newline Broadcast bringt den angezeigten Inhalt des interaktiven Displays auf die Smartphones, Tablets und PCs der Schüler und Schülerinnen.
  • Newline Appstore enthält eine breite Palette an Tools für den Unterricht, die ständig wächst. Alle Apps sind mit den interaktiven Displays getestet.
  • Newline Classroom Tools enthält eine Auswahl an häufig benutzten Tools, wie zum Beispiel einen Timer, Vorhang, Spotlight, einen Würfel oder Ampeln. Diese werden über das Displaybild gelegt und können somit jederzeit eingesetzt werden.
  • Newline Launch Control stellt ein einfaches und einheitliches Nutzererlebnis an jedem Display zur Verfügung.

Weiterhin sind Tools für das Displaymanagement oder auch für das Erstellen von Unterrichtsstunden enthalten.

Die Elara Displays sind ab sofort verfügbar.


Das Update zur 5-in-1 Videokonferenzbar MAXHUB UC S10 wartet mit einigen Verbesserungen auf!

Bei der S10 handelt es sich um eine Stand-alone-Videosoundbar.
Sie vereint Kamera, Lautsprecher, Mikrofone, Android-System und kabellose Bildschirmübertragung in einem Gerät.
Wird die Kamera per HDMI mit einem Display verbunden, kann direkt einer Videokonferenz über z. B. Teams oder Zoom beigetreten werden. Es wird kein weiteres Gerät benötigt.

Zur Navigation im Menü können Maus und Tastatur per USB-A angeschlossen werden.
Die optionalen Screenshare-Dongles ermöglichen es weiterhin, den eigenen Bildschirm unkompliziert zu übertragen und somit auf dem Display im Raum anzuzeigen.
Hierzu muss der Dongle nur per USB-A mit dem Rechner verbunden werden.

Die neue MAXHUB UC S10 Pro bietet alle vertrauten Funktionen der UC S10, wie zum Beispiel:

  • 120° Sichtfeld
  • 8W Lautsprecher 
  • 6-fach Mikrofonarray
  • Auto-Framing
  • Integriertes Android
  • Kabelloses Bildschirmteilen

Die Verbesserungen listen wir Ihnen hier kurz übersichtlich auf: 

HDMI 2.0
Der HDMI-Ausgang ist jetzt auch in der Lage native UHD-Signale auszugeben und stellt die Videokonferenz dadurch noch klarer dar!

Neues Interface
Das Menü und die Bedienung gehen noch leichter und flüssiger von der Hand! Durch statische oder dynamische Wallpaper lässt sich die S10 Pro jetzt auch individualisieren.


Schnellzugriffe
Durch das neue Quick-Access Menü lassen sich neue Apps durch einen Klick öffnen, ohne die aktuelle Anwendung verlassen zu müssen.

Mehr Sicherheit
Konfigurieren Sie die S10 Pro nun über Proxy Server.

Inversion
Das Kamerabild lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal spiegeln.

Die MAXHUB S10 Pro ist ab sofort ab Lager verfügbar! Besuchen Sie unseren Webshop.

Die neue Bose Videobar VB-S, ein kompaktes All-in-One-USB-Konferenzsystem, ermöglicht das komplette Bose Erlebnis auch in kleinen Meetingräumen! So fühlt sich jedes Meeting kurz und knapp an. Außergewöhnlicher Bose Klang in kleinen Meetingräumen oder Meeting-Nischen von bis zu 3 x 3 Metern. Die Bose Videobar VB-S lässt sich schnell und einfach installieren, verfügt über innovative Technologien und gibt allen Teilnehmern das Gefühl, sich im selben Raum zu befinden. 


Einfache Einrichtung, klares Erlebnis

Die VB-S verfügt über vier Beamsteering-Mikrofone, die Stimmen im Raum aktiv hervorheben und andere Geräusche ausblenden, sowie eine 4K-Ultra-HD-Kamera mit Autoframing-Funktion und Verfolgen-Modus für kristallklare Bilder und ein breites Sichtfeld, sodass zugeschaltete Teilnehmer das Gefühl haben, sich im selben Raum zu befinden. Eigens entwickelte Technologien von Bose verleihen Multimediapräsentationen, Bluetooth®-Audioinhalten und Stimmen einen natürlichen, klaren Klang. 


Aufgeräumte Konferenzoptik

Die VB-S sorgt mit ihrem schlanken, flachen Design für eine aufgeräumte Optik im Besprechungsraum und fügt sich nahtlos in alle Räumlichkeiten ein. Die Lautsprecher, Mikrofone und sonstigen Elektronikkomponenten bieten trotz kleinem Gehäuse eine herausragende Leistung ohne Interferenzen. 
Fühlen Sie sich vernetzt und eingebunden
Bei Telefonkonferenzen können auch zugeschaltete Teammitglieder alles deutlich hören und sehen. Im Autoframing-Modus stellt die VB-S sicher, dass alle Teilnehmer stets im Bild bleiben, indem sie sich automatisch an die Situation anpasst und zugeschalteten Teilnehmern einen klaren Blick auf alle Teilnehmer vor Ort gewährleistet. Alternativ können Sie auch den Verfolgen-Modus aktivieren, der ideal für einzelne Redner geeignet ist, sie stets im Bild behält und dynamisch durch den Raum verfolgt – perfekt für Lehrer. 
Zum Lieferumfang gehören ein Tischstativ und ein Wandmontage-Set, sodass die VB-S an die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden kann. Zudem ist auch ein optionales VESA-kompatibles Wandmontage-Set verfügbar (separat erhältlich). Alle Optionen ermöglichen ein Neigen der Kamera, damit die relevanten Personen oder Inhalte jederzeit im Bild sind. 


Leicht integrierbar und mit Fernverwaltung

Die Bose Videobar VB-S lässt sich auch in bestehende kabellose Netzwerke integrieren und mit beliebten Unified Communications-Diensten nutzen, zum Beispiel Microsoft Teams, Google Meet, Zoom und mehr. Dank vielfältiger Fernsteuerungs- und Konfigurationsmöglichkeiten kann die VB-S jederzeit und von überall bedient werden – egal, ob es sich um ein Einzelgerät in einem Meetingraum oder um ein Netz aus bis zu tausend Geräten in Konferenzräumen überall auf der Welt handelt. 
Die Bose Videobar VB-S bietet eine vollständige Konferenzlösung, die so einfach ist, dass Sie sie sogar zwischen zwei Meetings einrichten können. Das Meetingerlebnis ist so einnehmend und klar, dass Sie selbst von der anderen Seite des Globus alles mitbekommen.
 
Die Bose VB-S wird voraussichtlich ab Herbst verfügbar sein. Sie finden weitere Informationen bereits bei uns im Webshop.

Mit dem Newline Lyra wird das erste Modell des neuen Line-Ups in den Markt eingeführt. Das Display wurde speziell für den Education-Markt entwickelt!

Die bislang beste Bildungslösung von Newline, Lyra, ist leistungsfähiger, sicherer und zukunftsfähiger als jede bisherige Lösung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten, eine erstaunlich hohe Benutzerfreundlichkeit und papierähnliches Schreibgefühl ermöglicht es den Benutzern, sich voll und ganz auf das Lehren zu konzentrieren.

Interaktives Newline Ökosystem

Das komplett erneuerte Newline-Ökosystem ist voll mit Software, Tools und Apps, die Lehrern und Lehrerinnen beim Unterrichten helfen. In deren eigenem Stil!
Deshalb ist das Newline Ecosystem mit anderen Softwares, Dokumenten oder Geräten kompatibel und deckt somit alles ab, was Sie für ein interaktives Klassenzimmer benötigen.

An dieser Stelle finden Sie eine kurze Übersicht der mitgelieferten Apps:

Die integrierte Whiteboard-App hält bereits wichtige Features für den digitalen Unterricht ohne separaten PC bereit. Dazu gehört zum Beispiel das Öffnen von Dokumenten, die Mathematik-Tools, Import von Bilddateien, das einfache Sichern in einem Google Drive-Account und vieles mehr!

Newline Cast ermöglicht das flexible und kabellose Teilen von Smartphone- oder Tabletinhalten. Unterstützt werden dabei alle gängigen Geräte und Systeme.

Newline Broadcast bringt den angezeigten Inhalt des interaktiven Displays auf die Smartphones, Tablets und PCs der Schüler und Schülerinnen.

Newline Appstore enthält eine breite Palette an Tools für den Unterricht, die ständig wächst. Alle Apps sind mit den interaktiven Displays getestet.

Newline Classroom Tools enthält eine Auswahl an häufig benutzten Tools, wie zum Beispiel einen Timer, Vorhang, Spotlight, einen Würfel oder Ampeln. Diese werden über das Displaybild gelegt und können somit jederzeit eingesetzt werden.

Weiterhin sind Tools für das Displaymanagement oder auch für das Erstellen von Unterrichtsstunden enthalten.

Die Lyra Displays sind voraussichtlich ab Juli verfügbar.

Die Produkte befinden sich bereits in unserem Webshop.

Die smarten Profi-Geräte mit spannenden Features von LG erobern jetzt auch die 5.000 Lumen Klasse!

LG schreitet weiter mit Projektoren der neuesten Technologie voran und bringt mit dem DBF510 und dem DBU510 gleich zwei neue Modelle auf den Markt. Beide verfügen über neueste Technik und Konnektivität!

Der einzige Unterschied zwischen den beiden Modellen ist die native Auflösung: Der DBF510 wartet mit einer Full-HD Auflösung auf während der DBU510 mit UHD-Auflösung gestochen scharfe Bilder erzeugt.

Beide Projektoren sind 5.000 Lumen stark und sind damit gut für Konferenzräume geeignet. Die HDR10-Unterstützung sorgt für eine klare Darstellung selbst feinster Details während die TruMotion Zwischenbildberechnung eine optimale Darstellung ohne Ruckeln sicherstellt.

Eine flexible Positionierung ist dank Lens Shift (Horizontal ± 20% / Vertikal ± 50%) und dem 1.6x optischen Zoom möglich.

Auch beim Sound wurden keine Abstriche gemacht:
Die integrierten 2 x 10 W Stereo-Lautsprecher erfüllen den Bedarf in vielen Anwendungen. Sollte jedoch Wert auf perfekten Sound gelegt werden, kann über den Bluetooth Out eine drahtlose Verbindung mit Bluetooth-Lautsprechern oder AV-Receivern mit BT-Funktion hergestellt werden. Die Projektoren unterstützen Dolby Surround und DTS-HD.

Einzigartig macht die ProBeam Projektoren allerdings das eingebaute WebOS. Dadurch wird kein PC mehr zur Wiedergabe von DivX-, MP3-, JPEG- und JPEG4-Formaten benötigt. Zusätzlich ist die Wiedergabe von Powerpoint- oder Excel-Dateien über die USB-Schnittstelle möglich. Ein Webbrowser ist ebenfalls integriert, der sich über eine Funk-Maus und -Tastatur einfach bedienen lässt.

Smart-Share-Funktionen wie Miracast, wireless DLNA oder WiDi für eine kabellose Bild- und Ton-Übertragung runden die Featureliste ab!

Beide Projektoren sind ab sofort verfügbar und stehen als Demogerät für Sie bereit! Besuchen sie unsern Webshop

Egal ob 2xUSB-A, USB-A und C oder, wenn es etwas mehr sein darf, mit 30 Watt PowerDelivery, fragen Sie uns bei der Konfiguration Ihres CablePorts gerne nach den verschiedenen Varianten an USB Chargern.

Standardmäßig erhalten Sie die CablePorts mit USB Ladern mit 2 USB-A Buchsen und 12 W Ladeleistung. Alternativ stehen aber zwei weitere USB-Charger mit USB-C Schnittstellen und mehr Ladeleistung zur Wahl, die wir optional in den Tischanschlussfelder verbauen.  

CablePort mit USB Charger ausstatten. Sie haben die Wahl:

USB Ladeadapter mit 2 x USB Typ A, SV/4200 mA und integriertem NetzteilUSB Ladeadapter mit je 1 x USB Typ A, 1 x USB Typ C, 5V/4200 mA und integriertem NetzteilUSB Ladeadapter mit 1 x USB Typ A mit QuickCharge 3.0 und USB Typ C mit PowerDelivery
Typ A/ATyp A/CTvp A/C mit PD
Eingangsspannung100 – 240V100 – 240 V100 – 240 V
Max. Leistung Typ A (1)5V/2,1 A (10,5 W)5 V/21 A (10,5 W)5V/3A, 9V/3 A, 12 V/2,5 A, 20V/1,5 A
Max. Leistung Typ A (2)5V/2,1 A (10,5 W)
Max. Leistung Typ C5 V /3 A (15 W)5V/3A, 9V/3A, 12V/25A, 20V/15A
Max. Leistung TVD A + C2x5V/21A

Die USB-Charger haben ein integriertes Netzteil und werden über die generelle Zuleitung mit Strom versorgt, deshalb werden alle USB Charger bereits ab Werk in die Modulträger eingesetzt und vor Auslieferung elektrisch geprüft.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erstellen gerne ein individuelles Angebot.