Wie steuert man einen Konferenzraum kontaktlos?

Erstellt von Thomas Gerner | |   Produktneuheiten

Die Antwort ist ebenso einfach wie kurz: Mit der Kindermann HDMI Control Basic 4K60.

Sind Sie neugierig geworden?

Die HDMI Control Basic 4K60 ist unsere Antwort auf eine der häufigsten Fragen, die uns aktuell erreichen:
Wie kann man die Technik in einem Konferenzraum nutzen, möglichst ohne die Notwendigkeit Steuerelemente berühren zu müssen?

Die HDMI Control Basic 4K60 aktiviert die Technik automatisch sobald eine Person den Raum betritt (erfordert einen Präsenzsensor) oder spätestens wenn ein HDMI Signal erkannt wird. Realisiert wird das über vorab hinterlegte Startbefehle per CEC-, RS232- und/oder IR-Protokoll, die an das Display oder den Projektor im Raum geschickt werden. Zusätzlich können über Relaiskontakte auch eine Leinwand, ein Lift oder Jalousien gesteuert werden.
Bei Signalverlust oder wenn man den Raum verlässt, wird die Technik auf dem gleichen Weg nach einer festgelegten Zeit wieder deaktiviert.

Die HDMI Control Basic 4K60 vereint dabei eine automatische Mediensteuerung mit einem Signalverstärker für HDMI und das für einen unschlagbaren Preis von nur 269 € (UVP zzgl. MWSt.) 

  • Steuerung per CEC, RS232, IR und Relaiskontakten
  • Kontakteingang zum Anschluss von Sensoren und Tastern
  • Unterstützt 4K2K@60Hz 4:4:4 inkl. HDR10 und Dolby Vision
  • Unterstützt HDCP 1.4, HDCP 2.2, HDCP Downgrade auf 1.4 und HDCP-PASS-Through
  • Unterstützt Down-Scaling von 4K auf 1080P
  • Umfassendes EDID-Management
  • Ein eingebauter „Signal Equalizer” zur Regenerierung von HDMI-Signalen

Zurück