Sebastian Walther ist neuer Key Account Manager bei der Kindermann GmbH

Seit April 2016 ist Sebastian Walther in seiner Funktion als Key Account Manager der Elektrobranche bei Kindermann für die Gebiete Bayern und Baden-Württemberg zuständig. Hier zeichnet er für die Betreuung des Elektrogroßhandels, deren Niederlassungen sowie für den Elektrohandel verantwortlich.

Sebastian Walther verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Abteilungs- und Bereichsleiter in der Unterhaltungselektronik-Branche. Seit 2010 war er bei Sonepar Deutschland/Region Süd tätig und unter anderem auch für den Bereich Medientechnik zuständig. Sebastian Walther arbeitete im regionalen Außendienst und verantwortete Projekte mit Beratung, Planung und Umsetzung. In diesem Rahmen führte er auch Schulungen für Kunden und Mitarbeiter durch. Ideale Voraussetzungen für seine neuen Aufgaben bei Kindermann.

Die Digitalisierung beeinflusst die Elektrobranche nachhaltig. Die Kindermann GmbH erkannte dies rechtzeitig und beschloss bereits 2010, sich in diesem Umfeld zu engagieren. Inzwischen ist dieser Bereich ein wichtiges Standbein des Unternehmens geworden, das den Elektrogroßhandel nicht nur mit Produkten beliefert, sondern auch beratend bei Projekten zur Seite steht. Sebastian Walther unterstützt Dennis Bandura, der diesen Geschäftszweig bislang alleine betreut hat.

„Wir freuen uns, dass wir mit Sebastian Walther einen erfahrenen Vertriebsprofi gewinnen konnten“, sagt Marco Kraus, Leiter Vertrieb DACH der Kindermann GmbH. „Gemeinsam mit Dennis Bandura können wir dem Elektrofachhandel jetzt noch mehr kompetente Unterstützung bieten und unsere Präsenz in diesem Segment verstärken.“

Downloads