Klick & Show – Präsentation leicht gemacht

Klick & Show ist das kabellose Präsentationssystem von Kindermann. Es ist darauf ausgelegt spontane Meetings und den Trend zu mobilen Geräten (BYOD - Bring your own device) schnell und einfach zu unterstützen. Durch regelmäßige, kostenlose Updates der Firmware wird das Produkt stetig aktualisiert und neue Funktionen für die Nutzer integriert.

Update für mehr Sicherheit
Neben einigen Verbesserungen hat Kindermann mit der Firmware 2.2.8. für Klick & Show ein dreistufiges Sicherheitssystem hinzugefügt, das selbst den strengsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Von einer einfachen Passwortsicherung und Datenverschlüsselung in Stufe 1, bis hin zur Blockierung der mobilen Anwendungen und „Airplay“ in Stufe 3 bietet das System bestmöglichen Schutz vor unautorisierten Zugriffen auf Inhalte. Die ausgewählte Stufe wird im Startbildschirm angezeigt und lässt sich bequem über den entsprechenden Menüpunkt anpassen. Standardmäßig ist die erste Stufe aktiviert

Des Weiteren wurde die Funktion Windows Extended Desktop integriert. Diese ist ideal für PowerPoint-Präsentationen geeignet, da sowohl die Spiegelung des primären Desktops, als auch die des erweiterten Desktop-Displays ermöglicht wird.

Wer sich nicht persönlich um die Firmware-Aktualisierung kümmern kann, macht einfach vom „Over the Air“ (OTA) Upgrading Service gebrauch. Hierzu wird die Basiseinheit per CAT-Kabel mit dem Internet verbunden, wodurch das System automatisch aktualisiert wird.

Die im Rahmen der ISE neu vorgestellte Firmware-Version 3.0 sorgt für produktivere Meetings durch integrierte Werkzeuge für Whiteboarding & Annotationen. Zudem sorgt die Dual-Network Funktion für separates Routing und Internetzugang für Gäste und Mitarbeiter im IT-Umfeld von Unternehmen.

Klick & Show Produktfamilie
Kindermann bietet Klick & Show in zwei verschiedenen Varianten an: Klick & Show K-10S und Klick & Show K-10L.

Das Klick & Show K-10S Set besteht aus der Basiseinheit (K-10S) und zwei Touch Sensor-Transmittern. Diese kompakten WLAN-Sender im eleganten Design werden via USB an den gewünschten Laptop angeschlossen. Nach kurzer Berührung der Sensortaste des Transmitters verbindet sich das Gerät mit dem Projektor/ Display und ist sofort einsatzbereit. Für Smart-Devices mit Android oder Apple iOS steht im jeweiligen App-Store eine kostenlose App zur Verfügung, die das Teilen von Inhalten ermöglicht. Die Basiseinheit K-10S verfügt zusätzlich über einen HDMI-Anschluss, der Auflösungen bis 4k @ 60 Hz unterstützt.

Das neueste Highlight von Kindermann ist die preiswerte Lite-Version Klick & Show K-10L, die ohne Touch-Transmitter genutzt und ausgeliefert wird. Um einen Laptop mit der Basiseinheit zu verbinden ist lediglich die „Universal Klick & Show PC-Client Software“ nötig. Diese kann entweder auf www.klickandshow.com oder direkt von der Basiseinheit heruntergeladen werden. Das System ist dennoch mit den Transmittern kompatibel und unterstützt bis zu vier davon gleichzeitig. Diese sind bei Bedarf separat erhältlich. Für die Verbindung eines Smartphones oder Tablets (Android/ Apple iOS) ist ebenfalls die kostenlose App notwendig. Ein zusätzlicher HDMI-Anschluss ist ebenfalls in der Einheit integriert und unterstützt Auflösungen bis 1080P/ WUXGA @ 60 Hz.

Downloads