Jens Zechmeister ist Market Development Manager bei Kindermann

Zum 1. Mai übernahm Jens Zechmeister, langjähriger Experte aus dem Bereich der audiovisuellen Systemintegration, die neue Position des Market Development Managers beim AV- und Medientechnik Spezialisten Kindermann in Eibelstadt.

Sein Eintritt in die AV-Branche erfolgte nach Abschluss seines Studiums der Nachrichtentechnik bereits im Jahr 1994 bei einem Systemintegrator für Medientechnik, dort zunächst in der Position des Technischen Leiters. Wenige Jahre später folgte im gleichen Unternehmen der Wechsel in den Vertrieb mit anschließender Übernahme der Leitung der Abteilungen Vertrieb und Marketing. Im Jahr 2006 wechselte er zum Hersteller Kramer Electronics, wo Jens Zechmeister zuletzt als Sales & Marketing Manager Germany tätig war.

Das neue Aufgabengebiet bei Kindermann umfasst den strategischen Ausbau der Bereiche Signalmanagement und Eigenprodukte sowie die Identifizierung und Entwicklung neuer Marktbereiche in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen Produktmanagement und Vertrieb.

"Mit seinem fachübergreifenden Know-how aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Technik und seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung in verschiedenen leitenden Positionen in der professionellen Audio/Video-Industrie ist Jens Zechmeister die ideale Besetzung unserer neuen Position des Market Development Managers. Er versteht die Sichtweisen des Fachhandels ebenso wie die eines Herstellers", so Peter M. Knolle, Mitglied der Geschäftsleitung.

Kindermann zählt zu den führenden Anbietern von Präsentations-, Medien- und Konferenztechnik. Eine Vielzahl der angebotenen Produkte stammt aus eigener Entwicklung und Produktion am Standort Eibelstadt bei Würzburg. „Mit der Kombination aus Distribution ausgewählter Produkte renommierter Hersteller und der Eigenfertigung exklusiver Lösungen bietet Kindermann ein zukunftsweisendes Vertriebskonzept für den Fachhandel. Dies möchten wir mit innovativen Produkten und Systemlösungen sowie dem zugehörigen Support stärken und ausbauen“, so Jens Zechmeister zu seinen Zielsetzungen.

Downloads