Quickselect 2.0: Schnelle Verbindung ohne Hindernisse

Kindermann, führender Anbieter für Medien und Präsentationstechnik, stellt mit Quickselect 2.0 ein elegantes Collaboration-Tool vor mit dem die medientechnische Verkabelung zum Kinderspiel wird.

Quickselect 2.0 ist die ideale Lösung für alle Tagungs- und Schulungsräume, wo es auf eine flexible Bestuhlung und dennoch auf die Verfügbarkeit von Medientechnikschnittstellen am Konferenztisch ankommt. Der Quickselect 2.0 Transmitter dient als lokaler Einspeisepunkt und verfügt über Anschlüsse für HDMI, DisplayPort++ sowie analoges VGA und Audio, die derzeit gängigen Schnittstellen. Die Signalübertragung erfolgt über ein einziges Cat5e/6 oder 7 Kabel, dabei können insgesamt bis zu 32 Komponenten in einer Reihe verbunden werden.

Die Signale werden intern auf HDBaseT gewandelt. Ein Standard der es ermöglicht HDMI-Signale problemlos per Cat-Kabel über bis zu 100 Metern verlustfrei, unkomprimiert und nahezu latenzfrei übertragen werden. Der Receiver gibt dann das HDMI–Signal an das Wiedergabegerät, sprich Projektor oder Display aus. Genauso wie die Transmitter können mehrere Receiver in einer Reihe hintereinander installiert werden.

Neben der Bildsignalübertragung stellt Quickselect 2.0 bei entsprechender Netzwerkanbindung ein 100-Mbit-Netzwerk zur Verfügung.

In Kombination mit einem Kindermann CablePort Tischanschlussfeld entsteht somit eine elegante Gesamtlösung, die mit schlafwandlerischer Sicherheit zu bedienen ist. Mit einem einzigen Tastendruck kann der Anwender die gewünschte Quelle zum Display oder Projektor freischalten.

Zusätzlich oder alternativ kann die Bedienung auch über ein Touchdisplay in Verbindung mit einer Mediensteuerung erfolgen. Genauso lässt sich das Wiedergabegerät über die Quickselect 2.0 Kette per RS232 ansteuern.

Kurz: Quickselect 2.0 ist die umfassende All-in-One Lösung für alle Konferenzsituationen.

Downloads