Durchdachte Details machen die perfekte Lösung

Kindermann auf der ISE 2014 in Halle 1-M70

Kindermann, einer der führenden Anbieter für Medien- und Präsentationstechnik, zeigt seine Produktneuheiten auf der ISE 2014 in Amsterdam am neuen Standplatz in Halle 1-M70. Kindermann ist bekannt für die durchdachte Medientechnik aus eigener Entwicklung und Produktion sowie der Ergänzung des Portfolios mit innovativen Distributionsprodukten. Auf der ISE stellt das Unternehmen unter anderem Tischanschlussfelder mit neuen, intelligenten Funktionen und formschöne Tablet-Gehäuse für vielfältige Einsatzmöglichkeiten vor.

Innovation für Meetings: QuickSelect plus

Ein Highlight aus dem Hause Kindermann ist das neue QuickSelect plus. Es ermöglicht den Anschluss von allen relevanten Signalarten in einem Anschlussfeld und bietet zusätzlich die Möglichkeit mehrere dieser Felder in einer Kette (Daisy Chain) zu verbinden. So vielfältig die Signalverarbeitung ist, so einfach ist der Zusammenschluss mit weiteren Anschlussfeldern im Konferenz oder Schulungsraum. Mit nur einem CAT-Kabel wird eine verlustfreie Übertragung gewährleistet. Am Ende der Signalkette wird das Anzeigegerät mit einem HDMI-Kabel angeschlossen. Die Verbindungslänge zwischen den einzelnen Einspeisepunkten kann bis zu 100 Meter betragen. QuickSelect plus kann sowohl lokal über den in das Anschlussfeld integrierte „Show me“ Taster bedient werden, also auch zentral über eine Mediensteuerung per RS232.

Flexible Anschlussmöglichkeiten: Das neue CablePort standard

Für die neue Generation des beliebten Tischanschlussfeldes CablePort standard wurde eine spezielle Befestigung entwickelt. Sie erlaubt eine noch einfachere Montage von innen im Tischausschnitt oder in Möbeln von oben, deren Einbaustelle von unten nicht zugänglich ist. Künftig kommen im CablePort standard die Anschlussblenden der weißen Konnect flex 45 Serie zum Einsatz, diese werden ganz einfach ohne Werkzeug von vorne in den Modulträger eingeclipst. Sie sorgen für eine elegante, homogene Optik durch die flächenbündige Integration der Schnittstellen. Zusätzlich können nun auch die Neets Mediensteuerungen, USB Ladeadapter für Smartphone und Tablet-PCs sowie internationale Steckdosen integriert werden.

Downloads