Neets Mediensteuerungen

Die Mediensteuerungen von Neets machen die Bedienung von Technik für jeden sehr einfach

Dabei ist es egal, ob es sich um eine kleine Anwendung mit Projektor und Leinwand, ein interaktives Whiteboard oder um eine komplette Raumsteuerung für teilbare Räume handelt. So sparen Sie wertvolle Zeit und Nerven um sich auf das Wesentliche, Ihre Inhalte, zu konzentrieren!

Die Vorteile

  • Einfache Bedienung - für jedermann
  • Steuerung der Medientechnik über ein Tastenfeld in der Wand, im Kabelkanal oder im Tischanschlussfeld
  • Netzwerkfähige Steuerungen zusätzlich per Touchscreen via iOS, Android oder Windows Smartphone, Tablet oder Browser
  • Einfach zu installieren und intuitiv konfigurierbar
  • Kostenlose Software für Konfiguration und Bedienung - keine zusätzlichen Lizenzkosten

Diese Steuerungen verfügen über eine freigestaltbare grafische Oberfläche zur Bedienung per Smartphone oder Tablet

BraVo/OsCar

EcHo Plus/EcHo

SieRRa II

AIFa II

DelTa


Softwaretools für Neets Mediensteuerungen

Drei Softwaretools und eine umfangreiche Treiberbibliothek stehen Ihnen mit dem Kauf der Steuerung kostenlos zur Verfügung 

Neets Project Designer

Mit der neuen Konfigurationssoftware für die Neets Steuerungen ordnen Sie die Geräte den Steuerschnittstellen zu, erstellen die Bedienabläufe und gestalten die Beschriftung bzw. die grafische Benutzeroberfläche.

Der Project Designer ist sehr intuitiv zu bedienen, er orientiert sich an bekannten Bedienkonzepten aus der Windows-Welt. Die Software ist nun auch in deutscher Sprache verfügbar.

Neets Device Editor

Der Neets Project Designer unterstützt Sie bei der Konfiguration oder Bearbeitung von Gerätetreibern, die im Project Designer benötigt werden.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Treiber für die RS232-, Netzwerk- oder Infrarot-Schnittstelle handelt.

(Für die Erstellung von Infrarot-Treibern wird ein IR-Sensor benötigt, der die IR Befehle der Originalfernbedienung „erlernt“.)

Neets Central Control

Die Software Neets Central Control ermöglicht die Überwachung und Steuerung aller Räume mit einer netzwerkfähigen Neets Mediensteuerung von einer zentralen Stelle. Die Software ist einfach, intuitiv und spart Facilitymanagern viel Zeit bei der Administration der Räume.

Die Vorteile

  • Raumüberwachung
  • Auslesen von Lampen und Filterstunden
  • Gruppierung von Räumen, z. B. pro Stockwerk
  • Remote AV Support
  • Gleichzeitiges Ausschalten aller Räume
  • Kostenlos